Das interaktive Trainingssystem

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Angebot/Vertragsabschluss:

Die im Katalog genannten Preise haben Gültigkeit bis zum Erscheinen der Neuauflage des Kataloges. Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Artikel kommt zustande, wenn Ihre Bestellung von uns angenommen ist. Die Annahme erfolgt durch eine Auftragsbestätigung oder durch die Lieferung der Ware.

Wir behalten uns geringfügige Abweichungen in Größe, Gewicht, Farbe, Menge, Struktur sowie sonstige Qualitätstoleranzen bei den angebotenen Artikeln vor, jedoch nur, soweit diese handelsüblich und zumutbar sind.

2. Lieferung und Versandkosten:

Wir liefern nur in die Länder, die in der Liste unserer Versandkosten aufgeführt sind. Sollten Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiter zu helfen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Für den Warenversand berechnen wir Ihnen nur die tatsächlich anfallenden Fracht- bzw. Portokosten zum Selbstkostenpreis. Wenn Sie über unseren Online-Shop bestellen, liefern wir fracht- und versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bereits ab 49,00 Euro Warenwert.

3. Rechte bei Reklamationen/Mängeln:

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler möglichst umgehend uns gegenüber. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen unbeschadet dieser gesetzlichen Ansprüche eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

4. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt:

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: Vorkasse

Die Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung unser Eigentum.

5. Datenschutz:

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten soweit geschäftsnotwendig und nach dem Datenschutz zulässig. Adressdaten werden auch zu Werbezwecken genutzt, wobei Sie dieser Verwendung jederzeit widersprechen können. Einfach formlose Mitteilung an uns. Zum Zwecke der Kredit- und Bonitätsprüfung pflegen wir einen Datenaustausch mit verbundenen Unternehmen und Auskunfteien.

6. Altbatterie Entsorgung, Erläuterung des Gefahrensymbols:

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien und Akkus. Auch in den Geräten selbst können Akkus und Batterien fest eingebaut sein. Als Händler dieser Batterien sind wir gemäß der Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren (BattV) dazu verpflichtet, unsere Kunden auf folgendes Hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. im Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch per Post an uns zurücksenden. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. “Cd” steht für Cadmium, “Pb” steht für Blei und “Hg” steht für Quecksilber. Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

7. Sonstige Geschäftsbedingungen:

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Gerichtsstand ist Hamburg, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

8. Anbieterkennzeichnung:

Medizin Technische Geräte
Brack 38 A
21129 Hamburg
Geschäftsführer: Peter Voss